Vertikale Lagersysteme von Modula, um die logistik im Sektor Food & Beverage zu optimieren

  • Vertikale Lagersysteme von Modula, um die logistik im Sektor Food & Beverage zu optimieren

Vertikale Lagersysteme von Modula, um die logistik im Sektor Food & Beverage zu optimieren

6. April 2018|Anwendungen|

Bei den automatischen vertikalen Lagersysteme von Modula handelt sich um innovative Lösungen für die automatische Lagerung, die speziell dafür entwickelt wurden, jede Art von Produkt in sich aufzunehmen: von kleinen elektronischen Bauteilen bis hin zu sehr schweren und sperrigen Artikeln.

Dies macht sie zur idealen Lösung, um die interne Verwaltung des Lagers in jeder Umgebung und Industriebranche zu verbessern, selbst in solchen, in denen es schwieriger erscheint, wie z. B. Food & Beverage.

Wie vertikale Lagersysteme von Modula für die Abfüllung verwendet werden: von den kellereien bis zu den grossen logistikzentren

Je nach Art des Getränks kann die Abfüllung unterschiedlich und mit verschiedenen Techniken durchgeführt werden. Basierend auf den spezifischen Anforderungen des Ortes, an dem die Abfüllung stattfindet, kann es zu unterschiedlichen kritischen Punkten bei der Lagerung kommen. Die Lagersysteme von Modula können vor allem dazu verwendet werden, die Abfülllinie zu ergänzen, die die Haupttätigkeit der Lagerung ausführt.

Unabhängig davon, ob sie in den Produktionsprozessen bestimmter Abfüllanlagen verwendet werden oder in den Abfüllprozess selbst integriert sind, die vertikalen Lagersysteme von Modula helfen Ihnen dabei, alle Ihre Probleme mit der Lagerung von Waren zu lösen. Modula wurden von verschiedenen Akteuren im Getränkebereich ausgewählt:

  • In Kellereien, um beispielsweise die verschiedenen Arten von Etiketten, Stopfen und Korken, Zubehör und Verpackungskartons zu lagern
  • In Unternehmen, die sich mit der Planung, dem Bau und der Installation von Maschinen und integrierten Systemen für die Abfüllung befassen, um die Rückverfolgbarkeit der vorrätigen Produkte zu verbessern, die Anzahl der Mitarbeiter zu reduzieren und Werkzeuge und Ersatzteile für die Maschinen zu lagern
  • Große Hallen für die Abfüllung und den Vertrieb, um den Zeitaufwand für die Suche und den Transport der verwendeten Teile zu reduzieren und vor allem die körperliche Anstrengung der Bediener zu reduzieren

Lassen Sie uns zusammen zwei der wichtigsten Vorteile von vertikalen automatischen Lagersysteme von Modula betrachten.

Die menge der im lager vorhandenen einzelteile erhöhen und gleichzeitig den lagerplatz verringern

Mit den vertikalen Lagersysteme von Modula nutzen Sie den verfügbaren Platz in der Höhe, bis zu 16 Meter, und sparen dabei 90 % am Boden.

Sie können das Lager nach Ihren Bedürfnissen anpassen, indem Sie beispielsweise die Anzahl der Träger oder deren interne Aufteilung festlegen, um so viele Artikel wie möglich zu lagern. Die Ladehöhen werden stattdessen automatisch verwaltet, d.h. das Lagersystem positioniert die Träger automatisch mit einen optimalen Abstand zwischen den Trägern ohne dabei Platz zu verschwenden. Die Träger können jederzeit eingesetzt oder herausgenommen werden. Auf 16 m² Stellfläche können 80 m³ Waren gelagert werden, bis zu einem Gesamtgewicht von 90 000 kg.

Dies bedeutet, dass Sie vertikalen Lagersysteme von Modula sowohl für die Lagerung von Tausenden von Etiketten als auch für die Lagerung von schweren Materialien verwenden können, die in der Produktion benötigt werden.

Die abfülllinien stehen dank der vertikalen lagersysteme von modula nie still

Die einmal angefahrenen Abfüllanlagen können nur schwer unterbrochen werden, daher ist es wichtig, dass alle Waren verfügbar und leicht abzurufen sind. Mit den automatischen Lagersystemen ist dies dank der Modula WMS sehr einfach. Diese Software ermöglicht über eine einfache PC-Schnittstelle die Verwaltung Ihres Lagers in Echtzeit. Über die Konsole halten Sie die im Lagersystem aufbewahrten Artikel im Auge zu behalten und bringen sie mit ein paar Klicks in die Entnahme.

Der Durchsatz, die Geschwindigkeit der Ein- und Auslagerungen erhöht sich erheblich und somit die Gesamteffizienz des gesamten Lagers und der Produktion.

Die Modula können in der Stand-Alone Variante unabhängig arbeiten, also sowohl ohne Verbindung als auch mit Verbindung zum Unternehmensmanagementsystem.

Möchten Sie mehr über vertikale Lagersysteme erfahren?

Wenn die vertikalen Lagersysteme von Modula Sie neugierig gemacht haben, dann kontaktieren Sie uns und wir erklären Ihnen, wie Sie diese am besten für Ihre Bedürfnisse nutzen können.

Kontaktieren Sie uns
Contatta Modula